Seit 1994 im Raum Neckargemünd

Unser Unternehmen ist auf die Verwaltung von kleineren Wohnanlagen (nach WEG) und die Verwaltung von Miethäusern spezialisiert.

Durch die räumliche Begrenzung unserer Dienstleistung auf 15 km rund um Neckargemünd , können wir unseren Kunden ein attraktivive Angebot unterbreiten.

Bei größeren Wohnanlagen ist ein größerer Wirkungskreis nach Absprache möglich. 

Nachfolgend die Auflistung unseres Dienstleistungsangebotes in den beiden Verwaltungsbereichen.

 

1. WEG Verwaltung

  • Abhaltung einer Jahresversammlung zu einem zumutbaren Zeitpunkt.
  • Auslegung der Abrechnungsunterlagen in einem Auslegungszeitraum
  • Informationsgespräche mit dem Verwaltungsbeirat über Belange des Gemeinschaftseigentums. Termin und Ort werden gemeinsam vereinbart
  • Haus- und Nutzungsordnung werden vorbereitet und nach Verabschiedung durch die WEG Versammlung durchgesetzt
  • Wartungsverträge für die Haustechnik werden abgeschlossen und verwaltet.
  • Hauskräfte und sonstige Dienstkräfte werden eingestellt und entlassen. Die entsprechenden verwaltungstechnischen Abwicklungen für selbige werden erledigt
  • Instandhaltungsarbeiten werden vorbereitet, abgerechnet und überwacht
  • Regelmäßige Begehung der Anlage 
  • Die Einleitung von Mahnverfahren wird vorgenommen
  • Rechnungskontrolle und Anweisungen werden durchgeführt
  • Erstellung der Jahresabrechnung
  • Verwaltung der Rücklagen und Anlage der WEG Gelder
  • Erstellung und Umsetzung von Wirtschaftsplänen
  • Anpassung von Wohngeldzahlungen
  • Pflege und Weiterführung der für die Verwaltung notwendigen Unterlagen.
  • Führung, Pflege und Bereithaltung der Niederschriften sowie Gewährung von Einblick in selbige, falls ein berechtigtes Interesse nachgewiesen werden kann
  • Vollzug der WEG Beschlüsse
  • Abschluss von geeigneten Versicherungsverträgen und Überprüfung derselbigen hinsichtlich Deckungssumme und Beitrag
  • Ergreifung von geeigneten Maßnahmen gegenüber öffentlich-rechtlichen oder privaten Belangen, wenn diese sich auf das Gemeinschaftseigentum beziehen.
  • Durchführung der in den §§ 27 und 28 WEG textlich aufgeführten Verwalteraufgaben

2. Mietverwaltung 

 

  • Leistungsumfang erfolgt in Einzelabsprache mit dem Eigentümer
  • Maximalumfang:
    Kontoführung, Mieteingangskontrolle, Nebenkosteneingangskontrolle, Abrechnung der einzelnen Wohnungen, die unter Punkt WEG-Verwaltung notwendigen Leistungen für eine korrekte Verwaltung.